e-card aktuell

19. August 2007 – 17:01

KrankheitskarteNun hat´s auch Hal Faber’s Wochenschau auf dem Schirm.

Das böse Thema Krankheitskarte.

Sogar die Financial Times Deutschland berichtet:

Zwischen Ärzteverbänden und dem Bundesgesundheitsministerium gibt es neuen Streit um die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte. Die Mediziner fühlen sich übergangen und werfen der Bundespolitik vor, auf drängende Fragen bisher keine Antworten zu geben.

Hatten wir ja schon vor gewarnt: Nun soll sie kommen, die Datenschutzverletzungskarte. Ab 2008.

Basic thinking ist von der Krankheitspolitik wohl nicht zu erwarten. Drum auch der Frontalangriff gegen die Schweigepflicht.

Mir unverständlich: die Mehrheit der Bürger/innen schweigt dazu das Schweigen der Lämmer.
Und hat wohl auch hiervon keine Ahnung oder davon.

Freiheit, die sie meinen… Bleibt die Frage:
Was wird ein Leben wert sein?

Und nu?!

Verwandtes:

Kommentar schreiben