Weber-Beckmann-Virus – Das Finale

2. Dezember 2009 – 20:23

Ihr wisst es ja: ich bin bekennend WBV positiv. Mehr über das Virus erfahrt Ihr hier und über den Fortgang meiner Infektion hier. Tja. Und am Sonntag war es dann soweit. Abschiedskonzert der beiden im Düsseldorfer ZAKK. Mit einem nahezu durchweg chronisch infiziertem Publikum und einigen „Frischlingen“. Am 15.12. ist die endgültig letzte Infektionsmöglichkeit – aber das Konzert ist ausverkauft…
Die gute Nachricht: Christiane Weber und Timm Beckmann machen weiter – nicht mehr als Duo, sondern als Unikate. Jetzt hab ich also zwei Infektionen. Und noch ne dritte dazu, denn die Frau Weber hat drolligen Nachwuchs
Und hier für Euch der Song, bei dem ich am Sonntag das Feuerzeug schwenkte – enjoy in joy!

Verwandtes:

  1. Ein Kommentar zu “Weber-Beckmann-Virus – Das Finale”

  2. ednong

    Hi Sarah,
    genau dieses Video habe ich vor einigen Wochen auf YouTube durch irgendeinen Zufall gefunden. Und daraufhin mir mal die Website der beiden angeguckt und die Videos dort angeschaut und angehört. Einfach klasse. Und sehr schade, dass sie aufhören als Duo. Und noch viel schlimmer: die waren vorher nicht mal in Hannover! 😉

    geschrieben von ednong am 19. Dez, 2009

Kommentar schreiben