Fritz the Cat

26. Februar 2010 – 18:16

Fritz & Schmitt

Die „Sunnyboys“ – Fritz the Cat (18) und Herr Schmitt (20) vor 3 Tagen auf ihrem Lieblingsplatz. Fritz, der tollkühne Abenteurer, Ausnahmekater und eigentliche  Chef des Hauses, kam vor 12 Jahren zu mir. Wir haben sehr viel Spass gehabt und eine Menge gemeinsam erlebt. Von seinen nächtlichen Streifzügen kam er nie ohne Beutegeschenke für die anderen Tiere und auch mich zurück. Insgesamt haben wir vier Hunde gemeinsam aufgezogen. Und Schmitt, der vor 7 Jahren zu uns stieß, mit viel Geduld eingewöhnt.

Schmitt wich Fritz in den letzten Wochen nicht mehr von der Seite. (Ausser, wenn Fritz sich zu den Doc Blog Dogs legte). Denn hier im House of Avalon wussten alle Bescheid. Es war ein langer, liebvoller Abschied von einem großen Kämpfer. Die rücksichtsvolle Anteilnahme aller Tiere sehr berührend.

Gestern Abend hat Fritz die Rainbowbridge überquert. Und mit Hilfe unserer Freundin Dr.Kathrin Löhring in eine andere Region Avalons gewechselt.
Die Nacht über haben wir meditativ seine Reise begleitet.
Heute Mittag kam Herr Schmidt vom Rosengarten und hat Fritz ins Krematorium gebracht. Bald steht dann seine kleine Urne neben der großen von  Labrador Jhampa auf unserem Hausaltar. 
Wir sind dankbar für die Zeit mit Fritz the Cat. Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens.

Verwandtes:

  1. 7 Kommentare zu “Fritz the Cat”

  2. just me

    du bist die liebevollste Tierhalterin, die ich kenne

    geschrieben von just me am 26. Feb, 2010

  3. Elita Wiegand

    Dein besonderer Abschiedsgruß von Fritz the Cat berührt mich- liebe-voll,“voller Liebe“ geschrieben,wie eine Buddhistin eben.

    geschrieben von Elita Wiegand am 26. Feb, 2010

  4. Michael (Bautied)

    Das sind immer die schmerzvollsten Momente. Ich habe mich meiner Tränen nie geschämt, wenn meine Hunde in den Hundehimmel mußten.

    Schon der Alte Fritz sagte einmal, er freut sich deshalb auf den Himmel, weil er da seine Hunde wieder trifft.
    Ich verstehe ihn nur zu gut.

    geschrieben von Michael (Bautied) am 26. Feb, 2010

  5. mausvommars

    …in Gedanken bei Euch und ganz besonders bei Fritz, der mit Garantie zumindest die letzten 12 Jahre keinen besseren Ort auf dieser Erde finden hätte können…

    Eure Maus

    geschrieben von mausvommars am 27. Feb, 2010

  6. andrea

    Die vergangenen Aufregungen in den Cooks lassen mich erst jetzt zurueckschreiben, um Dir zu sagen, wie sehr Dein wunderbar zarter und liebevoller Abschied mich beruehrt hat!

    Andrea

    geschrieben von andrea am 28. Feb, 2010

  7. Doc Sarah

    ihr lieben, seid von herzen bedankt für euer mitgefühl. der kleine fritz hat dank euch ja einen großen abschied bekommen: europaweit und von new york über idaho, rio und sogar die cook inseln…
    @andrea: bin ich froh, daß hurricane sarah sich halbwegs zivil benommen hat…

    geschrieben von Doc Sarah am 28. Feb, 2010

  1. 1 Trackback(s)

  2. Aug 26, 2010: Wachstumstag mit Monika Birkner | Doc Blog

Kommentar schreiben