Doc Blog Dogs Favourites Vol.XVIII – Soldiers of Love

10. April 2010 – 20:34

Ja, wir denkenden und fühlenden Wesen aus der Generation 50+ treten an. Denn die Generationen nach uns, zB die teutsche Jugend, hat ja nicht mehr viel zu bieten.
Ob nun Sigourney Weaver mit 60 in Avatar versucht, eine gesunde Welt zu retten oder Annie Lennox mit 55 ihr ganzes Engagement mit ihrer „Sing“ Kampagne gegen AIDS in Afrika richtet, Madonna, deren Rock’n Roll Doc ich sein durfte,  sich mit 51 sich für Malawi engagiert, wie auch mein Euch von hier schon bekannter Freund Ludger Freese . Was die Generationen vor uns versemmelt haben und die Generationen nach uns nicht mehr auf dem Schirm, zeigen Projekte wie die von Al Gore oder Yann Arthus-Bertrand mit HOME oder die Pemakulturbewegung oder die neuen Graswurzelbewegungen in Folge der klimakatastrophalen Kopenhagenkonferenz oder die EarthHour des WWFW oder die Hinweise der unermüdlichen Doc Blog Dogs ( schon im alten, inzwischen stillgelegten Blog – see here )
Wir sind der Zeitgeist – und in der Pflicht, Veränderungen wahr zu machen.
Weggefährtin Helen aka Sade Adu hat’s in diesem Song auf den Punkt gebracht, was wir sind: Soldiers of Love.

Verwandtes:

  1. 2 Kommentare zu “Doc Blog Dogs Favourites Vol.XVIII – Soldiers of Love”

  2. DocSarah

    [New Post] Doc Blog Dogs Favourites Vol.XVII – Soldiers of Love – via @twitoaster http://www.doc-sarah-schons.de/blog/2010

    geschrieben von DocSarah am 10. Apr, 2010

  3. Ludger

    Hallo Sarah,
    für Malawi machen wir wirklich sehr viel. Die Hilfe kommt immer direkt bei den Menschen an. Wir betreuen u.a. über 600 Adis-Waisen Kinder, die mit nur 10.- €/Monat eine Schulausbildung und Nahrung bekommen. Am Sonntag (11.04.10) fliegt wieder eine kl. Gruppe nach Malawi, um unsere Projekte zu betreuen. Danke für Deinen Bericht.

    geschrieben von Ludger am 10. Apr, 2010

Kommentar schreiben