1 Appartement = 24 Zimmer – Gary Chang

3. Mai 2010 – 21:08

Dieser Gary Chang ist ein Genie. Inmitten Hong Kongs Platznot ist ihm ein sensationelles, ökologisches Wohnkonzept eingefallen. 24 Räume auf 32 qm! Und das auch alles noch sehr stylish. Dank an Emma Bates für die Info !
Ja, so sollten wir mit Raum und Energien umgehen.
Gary Chang – Gründer des EDGE Design Institutes – hat zB auch das Suitcase House Hotel entwickelt.
Ich werde auf jeden Fall mit ihm Kontakt aufnehmen. Nicht nur, weil ich als Architekten Tochter sehr architekturbegeistert bin, sondern weil mich solche Konzepte in Sachen LOHAS und Permakultur sehr ansprechen. Die Architektur des Glücks kann auch so aussehen: Jetzt schaut Euch mal das Raum Wunder an – 32 qm wiegesagt…

YouTube Preview Image

Verwandtes:

  1. 2 Kommentare zu “1 Appartement = 24 Zimmer – Gary Chang”

  2. Michael (Bautied)

    Genial – nur auf die Hängematte könnte ich verzichten 🙂

    geschrieben von Michael (Bautied) am 03. Mai, 2010

  3. ednong

    Cool. Allerdings fände ich es trotz allem etwas beengend.

    geschrieben von ednong am 04. Mai, 2010

Kommentar schreiben