Suchergebnisse

Doc Sarahs Praxisreport Vol.IV

Freitag, Oktober 29th, 2010

Mit Praxisreport Vol.IV lass ich Euch mal richtig hinter die Kulissen blicken.. auch über ein Tabuthema: das Leiden des kranken Versicherungswesens durch missbräuchliche Inanspruchnahme. Freu mich auf reges Kommentieren.. (Das schöne Foto hier ist übrigens das Titelbild des neuen Praxisflyers für unsere Patienten - hab ich bei istock extra erworben ...

Doc Sarahs Praxisreport Vol.III

Samstag, Oktober 23rd, 2010

[caption id="attachment_1657" align="alignright" width="249" caption="Unser Wartezimmer"][/caption] So ausführlich, wie im Praxisreport Vol. I und Praxisreport Vol.II bin ich  heute nicht. Musste dieser Tage einfach zuviel Schreiben. Die Woche über hab ich dokumentiert, wieviel Zeit ich mit administrativen Vorgängen verbringen muss: dem Kranken- Verunsicherungswesen sei Dank sage und schreibe 60% ! Für Tätigkeiten, die ...

Doc Sarahs Praxisreport Vol.II

Freitag, Oktober 15th, 2010

Danke, Ihr Lieben, für die grosse Resonanz auf den ersten Praxisreport - über 5000 Leserinnen und Leser seit dem 09.10. .. und wundervolles feedback.  Ich hoffe, der zweite gefällt mindestens genauso gut: Montag, 11.10.2010 Nachdem ich am Wochenende wieder meiner inneren Uhr gefolgt bin (ich bin bekennende Eule), ging die Woche ...

Doc Sarahs Praxisreport Vol.I

Samstag, Oktober 9th, 2010

Ihr Lieben, habt es sicher schon gemerkt: ich hatte eine Art Blog Blockade in der letzten Zeit. Zuviele Themen international, regional, lokal.. ich wusste gar nicht mehr, worüber ich nun zuerst bloggen soll. Und hab mich deswegen überwiegend auf twitter und auf facebook geäußert, weil das nun mal die schnellsten ...

Advent, Advent der Konsum brennt

Dienstag, Dezember 7th, 2010

Nach unserem Trauermonat um Herrn Schmitt sind wir im House of Avalon mal wieder vom alljährlichen Adventsgespenst heimgesucht worden. Als interkultureller Haushalt feiern wir zwar grad das wesentlich weniger konsumlastige Chanukka, aber wen interessiert das schon in der Weihnachtszeit.. Als bekennende Weihnachtskonsum-Verweigerin mit jüdischen Wurzeln und buddhistischer Gegenwart konnte mich alle ...