Suchergebnisse

Über das Kranke(n) Versicherungs Unwesen

Samstag, Februar 6th, 2010

Liebe LeserInnen des Doc Blogs - meine MitstreiterInnen aus anderen Blogs und ich  haben sich bezüglich dieses Themas über die Jahre wirklich alle Mühe gegeben. (Exemplarisch sei noch mal an diese Story erinnert.) "Ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich" soll die Versorgung sein - gemäß der Politik und gesetzlichen Kassenverbände. Ethisch ist das ...

Doc Blog Dogs Favourites Vol. X: Medicine Buddha Mantra contra Zensursula

Freitag, Oktober 2nd, 2009

In diesen schrecklichen Tagen des Illusionsverlustes, eine Steigerung von Ulla Schmidt sei nicht möglich... In diesen schrecklichen Tagen der drohenden Machtübernahme des Krankheitsministeriums durch ausgerechnet Zensursula voll die Laiin... Statt einer Hauptschullehrerin nun ein verwöhntes Töchterchen, das sogar mal das verdummende multiple-choice auswendiglern Studium in diesem Land absolviert hat - zur ...

Vor der Wahl: Gedanken zur Krankheitspolitik

Freitag, August 28th, 2009

Die Healtcare Reform ist DAS Thema in Obama-Land. Doch auch hier sollte es entsprechende Beachtung finden. Gesundheit geht uns schließlich alle an. Vor der Wahl möchte ich deshalb noch mal ein paar Gedanken teilen... ( einige erinnern sich vielleicht noch an die Interviews bei business-on oder bei Radio-G ) Schlussendlich ...

Gesundheit!

Sonntag, Februar 8th, 2009

Berlin (dba und Royters) - Die Krankheitsministerin und Morbi-RSA Verwalterin Ulla Schmidt (SPD) soll endlich ersetzt werden. Kurz vor Einführung des Milliarden Desaster Projekts "e-card". Ins Amt berufen werden soll zuverlässigen Quellen zur Folge die überzeugte Gesundheitsbotschafterin Doc Sarah Schons. Als erster Gratulant erschien Ludger Freese, Botschafter für Malawi und VIP Gastronom. Kanzlerin Angela Merkel ...

Erst sterben die Praxen, dann die Patienten

Freitag, Januar 9th, 2009

"Erst stirbt die Praxis, dann der Patient" - mahnt die Freie Ärzteschaft schon lang. Die drohenden Folgen der krankheitspolitischen Fehlentwicklung haben wir allerorten kundgetan. Und auch die Konsequenzen der e-card. Wollten die Bürger aber nicht hören. Und schon gar nicht reagieren. Vielleicht hilft ja diese Info aus der Heutigen NRZ weiter beim Denken: KV ...

BKA Gesetz -losigkeiten

Mittwoch, November 12th, 2008

Es war einmal...... : die Privatsphäre.. Heute nun hat "unsere" Regierung sich mal wieder mit Ruhm bekleckert, was den recht losen Umgang mit Bürger- und Menschenrechten anbetrifft. Das BKA-Gesetz wurde verabschiedet, dh Willkommen geheißen. In aller Willkür, die ja so gern vom Staate ausgeht.Und die unausgegorenen Statements der Befürworter lesen sich ...

Bundeszocker Bündnisse

Donnerstag, Oktober 30th, 2008

Es wird immer besser: Frau Schmidt und ihre Kassen. Prassen gerne. Da hauts dann auch mal gern € xxxx Millionen (Kosten stehen ja noch nicht fest...) für die e-card raus, die ja noch schlimmer ist, als jeder Nacktscanner. Und das GKV-System in die Katastrophe steuert. Oder mal eben so 400 Millionen € ...